Widerrufsbelehrung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nach §312 d. Abs. 4 BGB elektronisch ausgelieferte Ware wie Software vom Widerrufsrecht ausgenommen ist. Das Rückgaberecht besteht entsprechend §312 d. Abs. 4 BGB unter anderem nicht bei Verträgen: zur Lieferung von Waren und/oder Dienstleistungen, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden (insbesondere Software, Scripte und Design-/Grafikarbeiten) und zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs und DVDs) oder von Software, sofern diese per E-Mail ausgeliefert wurde, oder zum Download bereitgestellt wurde.